Prototypenbau bei BWF Profiles

Spielraum für Ihre Ideen!

Die Abteilung Prototypenbau bei BWF Profiles bietet unseren Kunden die Möglichkeit, sich bereits vorab einen Eindruck vom später extrudierten Profil zu verschaffen. Entscheidungen bezüglich Profilquerschnitt oder Material werden dadurch erleichtert. Zudem können mit Hilfe eines Prototyps (auch Mock-Up genannt) Faktoren wie Aussehen oder Stabilität vorab besser eingeschätzt werden.

Für die Erstellung eines Prototyps nutzt BWF Profiles vorhandene Platten, Profile oder Rohre im jeweiligen Material und bearbeitet diese auf unterschiedlichste Art und Weise. Innerhalb kürzester Zeit erhalten unsere Kunden ihren individuellen Prototypen.

Möglichkeiten im BWF Profiles Prototypenbau

  • Zuschneiden: sägen oder fräsen
  • Verformen: in der Membranpresse, drahtbiegen, oder biegen in Öl
  • CNC-Bearbeiten: Konturen, Schlitze oder Löcher fräsen
  • Kleben: "Simulation" einer Coextrusion (Profil in zwei Materialien) und Ankleben von Stegen/ Weichkomponenten
  • Laser-Schneiden: gravieren und schneiden (PMMA)
  • Finishing: bürsten, mattieren und fräspolieren

Sie haben Fragen oder möchten sich einen Prototypen/ ein Mock-Up erstellen lassen? Kontaktieren Sie Ihren persönlichen Ansprechpartner oder nutzen Sie unser Kontaktformular.