CNC-Bearbeitung bei BWF Profiles

Vier hochmoderne CNC-Maschinen bei BWF Profiles bieten eine Vielfalt von Bearbeitungsmöglichkeiten. Vom Zuschnitt, über diverse Bohrungen bis hin zu komplizierten Fräsmustern ist alles möglich.

Die erste Maschine im Hause BWF Profiles bietet die Möglichkeit, Teile mit Abmessungen bis zu max. 3100 x 1560 x 150 mm zu bearbeiten. Sie verfügt über zehn Werkzeugplätze, arbeitet in vier Achsen mit einer Drehzahl bis zu 24.000 Umdrehungen pro Minute. Darüber hinaus verfügt die Maschine über einen Rastertisch mit vier Vakuumzonen für Nesting.

Unsere zweite CNC-Maschine bearbeitet Teile mit Abmessungen bis zu max. 4600 x 2000 x 250 mm. Hier ermöglichen 29 Werkzeugplätze und fünf simultan arbeitende Achsen viele unterschiedliche Bearbeitungsschritte innerhalb eines programmierten Ablaufs. Diese Maschine arbeitet mit bis zu 22.000 Umdrehungen pro Minute.

Mit CNC-Maschine bearbeitete Kunststoffprofile

Für größere Kunststoffteile stehen zwei weitere CNC-Maschinen zur Verfügung. Sie bearbeiten Teile mit Abmessungen
bis zu max. 6500 x 1900 x 350 mm. Hier ermöglichen 56 Werkzeugplätze und fünf simultan arbeitende Achsen, viele unterschiedliche Bearbeitungsschritte. Diese Maschinen arbeiten mit bis zu 24.000 Umdrehungen pro Minute. Darüber hinaus verfügen beide über jeweils zwei Frässpindeln, welche die bisherige Werkzeugwechselzeit minimieren.

Ob die Bearbeitung von Kunststoffprofilen, -rohren oder -platten per CNC oder manuell erfolgt, entscheiden die Art und Form der benötigten Bearbeitung, die Form des Bauteils sowie die benötigten Stückzahlen.


Zu Fragen rund um die Bearbeitung helfen wir Ihnen gerne weiter. Nutzen Sie hierfür unser Kontaktformular oder wenden sich direkt an Ihren persönlichen Ansprechpartner. Für eine konkrete Anfrage können Sie auch unser Anfrage-Formular nutzen.