BWF Envirotec - Welkom in Suid Afrika

Die BWF Envirotec Gruppe begrüßt ihren 9. Produktionsstandort

Seit Mai 2017 ist die BWF Envirotec Gruppe auch auf dem afrikanischen Kontinent mit einer Mehrheitsbeteiligung präsent. BWF Envirotec, Südafrika ist spezialisiert auf Vertrieb und Konfektion von Filterschläuchen und Filtertüchern sowie die Durchführung von Servicedienstleitungen.

Das erfahrene Team um Yolandi Serfontein, Chief Executive Officer, betreut zahlreiche Industriesparten. Dazu zählen unter anderem der Bergbau, die Zement- und Petrochemische Industrie aber auch die Kraftwerk-, Stahl-, Lebensmittel- und Pharmaindustrie. Fokus liegt dabei auf den Ländern Südafrika, Botswana, Mozambique, Tansania und Simbabwe.

Maßgeschneiderte Dienstleistungen, angefangen von der Filterschlauchinstallation, über die Lieferung von Stützkörben und umfangreichen Zubehörteilen bilden die Kernkompetenzen im Bereich Service. Diese Dienstleistungen werden zusammen mit einem Netzwerk aus etablierten Spezialisten durchgeführt.

Das Werk liegt in Nigel, Gauteng Province im sogenannten "East Rand", der zum starken Wirtschaftsraum von Johannesburg zählt.

Bereits seit über einem Jahrzehnt ist BWF Envirotec in Südafrika erfolgreich vertreten. So sind unter anderem in den zwei größten Kohlekraftwerken des Kontinents BWF Envirotec Filterschläuche im Einsatz. Diese halten die beim Verbrennungsprozess entstehende Flugasche zurück und sorgen für effiziente Staubabscheidung und die Neutralisation von Schadgasen.

"Wir freuen uns, unsere neuen Kollegen in Südafrika an Bord der BWF Envirotec Group begrüßen zu dürfen. Unser Ziel ist es, gemeinsam mit Yolandi Serfonteins Team unseren Standort und unseren Marktanteil weiter konsequent auszubauen. Das gilt für den südafrikanischen Markt und die Potentiale in benachbarten Regionen", sagt Dr. Philipp von Waldenfels, Managing Partner BWF Group.
 

Kontakt:

Yolandi Serfontein
Chief Executive Officer
BWF Envirotec, South Africa
BWF Environmental Dynamics SA (Pty) Ltd.
P O Box 164
No 5, 1st Avenue, Vorsterskroon
Nigel, 1490, South Africa

Phone: +27 (0) 11 814-2820
Fax: +27 (0) 11 814 2783
Direct Fax: 086 574 2735
www.bwf-envirotec.co.za
info@bwf-envirotec.co.za
 

Produktionsgebäude BWF Envirotec, South Africa in Nigel

.

Über BWF Envirotec:
BWF Envirotec ist Weltmarktführer im Bereich Filtermedien für die industrielle Filtration. Das Produktspektrum reicht von Filtermedien der Marke needlona® über die Membran-Produktlinie PM-Tec® bis hin zu Filterelementen Pyrotex® KE. Anwendung finden BWF Envirotec-Filtermedien unter anderem in der Aluminium-, Zement- und Stahlindustrie, in Kraftwerken, Müllverbrennungsanlagen oder auch in der Nahrungsmittelindustrie.

BWF Envirotec führte 1968 als erster Hersteller weltweit Nadelfilze als Filtermedium ein. Mit Hauptsitz in Offingen/Bayern und Produktions- und Vertriebsstandorten in Deutschland, China, Indien, Italien, Österreich, Russland, Südafrika, Türkei, USA, Australien und Tschechien sowie einem Vertriebsnetzwerk in über 50 weiteren Ländern garantiert BWF Envirotec marktgerechte, wirtschaftliche Lösungen und Serviceleistungen.

BWF Envirotec gehört zur BWF Group. Mit weltweit über 1400 Mitarbeitern ist das Unternehmen im Bereich der industriellen Entstaubung, der Produktion von technischen Filzwerkstoffen, Wollfilzen und in der Kunststofftechnologie tätig.